So schön ist es in den Hohenloher Weinbergen :-)

Letzten Samstag strahlte doch tatsächlich noch mal die Sonne so richtig einladend vom Himmel und obwohl es nicht besonders warm war – so um die 16° Celsius – wollten wir uns die Weinberge, die im Herbst besonders bunte Landschaften zeichnen, mal von oben ansehen und ihr dürft „Mitschauen“.

Von oben, d.h. vom Aussichtspunkt Ranzenberg oberhalb des kleinen Weinorts Heuholz. Heuholz ist ein Teilort unserer Nachbargemeinde Pfedelbach und mit dem Rad sind wir in 15 Minuten dort. Von unten sieht die Aussichtsplattform ganz schön klein aus. Mit dem Rad ist man schneller oben als zu Fuß und hat doch zudem noch eine kleine Ausdauereinheit inklusive. Die Wege durch die Weinberge sind meist recht steil, aber mit einem Pedelec ist das ja alles völlig „easy“ 🙂

Auf dem Foto oben ganz gut zu erkennen, unten befindet sich der Aussichtspunkt genau in der Mitte auf dem Hügel

Oben angekommen darf man sich erst mal ausruhen auf Bänken und kann sich die Sonne auf den Bauch 🙂 scheinen lassen.

Und hier kommt die Belohnung in Form von herrlichen Aussichten in alle Himmelsrichtungen. In der Bildmitte der kleine Turm ist unser Wasserturm in Öhringen – unserem Wohnort!

Ein paar Trauben hängen noch an den Reben. Sie sind süß, saftig und aromatisch! Und sie sollen einen richtig guten Jahrgang 2020 ergeben – wie von den hiesigen Winzern zu erfahren ist.

Dieser kleine Ort im Tal heißt Harsberg und gehört ebenfalls zu Pfedelbach. auf dem Rückweg durchqueren wir dieses Dorf und fuhren nach Baierbach, denn dort hatte die Besenwirtschaft „Schluchter“ geöffnet, wo wir vor dem Lockdown noch einkehren wollten. Wer weiß, wann unsere beliebten Besenwirtschaften wieder öffnen dürfen.

Mit viel Abstand und frischer Luft durch geöffnete Fenster haben wir unseren vorerst letzten Abschluss im „Besen“ genossen. Der Aperol Sprizz war natürlich mit hiesigen Sekt gemacht und die Speisekarte typisch für eine Besenwirtschaft.


11 Gedanken zu “So schön ist es in den Hohenloher Weinbergen :-)

  1. Das war ja nun wirklich strahlend schoenes Wetter. Hier ist es auch wunderbar sonnig, worueber wir gar nicht so gluecklich sind, denn wir brauchen dringender als dringend Regen, Regen, und nochmals Regen.
    Und hier noch „off topic“: ich habe einen sehr aufschlussreichen Artikel gafunden, wer die Menschen sind, die hierzulande Trump waehlen. Du findest ihn auf dem GMX-Portal hier:
    https://www.gmx.net/magazine/politik/wahlen/us-wahl/us-wahl-menschen-donald-trump-unterstuetzen-35226510

    Liken

    1. Ach, danke für den Link. Habe da auch Mailkonten. Muss ich lesen. Hier regnet es häufig in den letzten Wochen, aber zwischendurch dann mal wieder soooo ein toller Sonnentag, was in den Weinbergen besonders schön ist. LG Sigrid

      Gefällt 1 Person

  2. Hallo Sigrid, wieder eine herrliche Tour. Ich freue mich mit Euch. Und das Wetter war wie bestellt. LG Wolfgang

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Manni, Besen gibt’s hier massig und einer hat immer auf, außer im Lockdown. In den meisten gibt’s auch Bier 😉 und günstige Mahlzeiten 😀 Hoffentlich geht’s irgendwann mal wieder normal weiter. 🤔

      Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.